Veranstaltungen & Termine

05 Feb 2021 - 25 Jun 2021
09:00  - 17:00

Ort:
online

Organisator:
PhD program Health Sciences

Kolloquium / Seminar, Workshop

Meet to write

The PhD program Health Sciences cordially invites all members of G3S to join their writing community
25 Mar 2021 - 05 May 2021
18:00  - 20:00

Ort:
online, zoom

Organisator:
Gender Studies

Kolloquium / Seminar

Collaborative Dissertation Progress Course

Join this five-week course with visiting scholar Philomena Essed that aims to create a booster moment for dissertation progress.
14 Apr 2021
18:15

Ort:
online

Organisator:
Soziologie, G3S

Öffentliche Veranstaltung, Vortragsreihe / Ringvorlesung

Kapitalismus im Anthropozän – eine anti-utilitaristische Kritik

Vorlesung von Frank Adloff - Teil 7/14 der Ringvorlesung Kapitalismus und Kapitalismuskritik
15 Apr 2021
18:15

Veranstaltungen, Gastvorlesung / Vortrag

Care-Krise und Krise der sozialen Reproduktion des Lebens: Was ist der Stand und wie weiter?

Gegenstand dieses Vortrags ist es, einen Überblick zu geben über gegenwärtige Entwicklungen, die mit den Begriffen ‘Care-Krise’ und ‘Krise der sozialen Reproduktion des Lebens’ zu fassen versucht werden. Dabei werden Hintergründe und…
16 Apr 2021
10:00

Workshop

"Care-Arbeit" – aktuelle Debatten und Herausforderungen Teil 1/2

In diesem zweiteiligen Workshop beschäftigen wir uns mit der Entstehung und Herausbildung der Abwertung der Care/(Re)produktionsarbeit und betrachten historische and aktuelle Debatten und Kämpfe um deren Aufwertung.

Universität Basel
Departement Gesellschaftswissenschaften
Rheinsprung 21
4051 Basel
Schweiz

Tel: +41 61 207 01 90


Fachbereiche des Departements Gesellschaftswissenschaften

Das Departement gehört zur Philosophisch-Historischen Fakultät der Universität Basel und umfasst folgende Fachbereiche und interdisziplinären Studiengänge:

Das Ethnologische Seminar wurde im Jahre 1963 gegründet und befindet sich in einem gotischen, unter Denkmalschutz stehenden Gebäude. Das Seminar liegt vor dem Museum der Kulturen, mit welchem es eng zusammenarbeitet und eine gemeinsame Bibliothek unterhält.

Universität Basel
Ethnologisches Seminar
Münsterplatz 19
4051 Basel
Schweiz

Tel: 061 207 27 39

Das Zentrum Gender Studies wurde 2001 gegründet. Seine Leitung übernahm Prof. Dr. Andrea Maihofer. Inzwischen ist das Zentrum als eigenständige Einheit im Departement Gesellschaftswissenschaften der Philosophisch-Historischen Fakultät integriert. 2005 wurden die Basler Gender Studies im Auftrag der Universität durch internationale ExpertInnen überaus erfolgreich evaluiert.

.

Universität Basel
Zentrum Gender Studies
Rheinsprung 21
4051 Basel

Tel: +41 61 267 08 73

Den Fachbereich Kulturwissenschaft und Europäische Ethnologie gibt es seit 2005 an der Universität Basel. Die Wurzeln des Fachs liegen aber weiter zurück in der Volkskunde, die bereits um 1900 in Basel Fuss fasste.

Das heutige Fach Kulturanthropologie befasst sich mit kulturellen Prozessen in Europa. Im Mittelpunkt stehen dabei die alltäglichen Selbstverständlichkeiten und Lebensweisen der Menschen

.

Universität Basel
Seminar für Kulturwissenschaft und Europäische Ethnologie
Rheinsprung 9/11
4051 Basel
Schweiz

Tel: +41 (0)61 207 12 41

Der globale Diskurs über nachhaltige Entwicklung spiegelt gesellschaftliche Fragen wider und strebt die Entwicklung des globalen menschlichen Wohlbefindens an. Nachhaltigkeitsforschung bemüht sich, die entsprechenden gesellschaftlichen Prozesse zu informieren, indem sie zuverlässige Kenntnisse liefert, aus denen Entwicklungsentscheidungen getroffen werden. Die Nachhaltigkeitsforschungsgruppe ist Teil des Department Gesellschaftswissenschaften.

Petersgraben 52

Universität Basel
Sustainability Research Group
Petersgraben 52
4051 Basel
 

Das Seminar für Nahoststudien der Universität Basel umfasst Lehre und Forschung im Bereich der Islamwissenschaft bzw. Near & Middle Eastern Studies.

.

Universität Basel
Seminar für Nahoststudien
Maiengasse 51
4056 Basel

Tel: +41 61 207 28 60

Der Aufbau des Fachbereichs Politikwissenschaft erfolgt seit November 2015. Seit dem HS17 können Interessierte die beiden Studienfächer des Fachbereichs, den BA und den MA Politikwissenschaft studieren.

Petersgraben 52

Universität Basel
Fachbereich Politikwissenschaft
Petersgraben 52
4051 Basel

Tel: +41 61 207 13 94

Das Seminar für Soziologie wurde 1968 gegründet. Heute umfasst der Fachbereich vier Professuren und beschäftigt ungefähr 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Das Ausbildungsprogramm ist attraktiv und da ein grosser Teil der Angestellten Projektarbeit leistet, fliessen aktuelle Forschungsergebnisse direkt in die Lehre.

.

Universität Basel
Seminar für Soziologie
Petersgraben 27
4051 Basel
Schweiz

Tel: +41 61 207 28 15

Die Urban Studies sind als jüngster Fachbereich seit August 2016 ins Departement Gesellschaftswissenschaften eingegliedert. Der Fachbereich bietet den Masterstudiengang Critical Urbanisms an.

.

Universität Basel
Fachbereich Urban Studies
Spalenvorstadt 2
4051 Basel

Tel: +41 61 207 58 37

Gesellschaftliche Fragen und Probleme sind geprägt von einer enormen Vielfalt und Komplexität. Umso entscheidender ist es, sie aus vielfältigen Perspektiven zu beleuchten und mit unterschiedlichen Theorien und methodischen Zugängen verschiedener Fachgebiete zu erforschen. Diesen Anspruch löst der Masterstudiengang Changing Societies der Universität Basel ein, wobei der gesellschaftliche Wandel vor dem Hintergrund der drei Schwerpunktthemen Migration, Konflikte und Ressourcen u.a. aus anthropologischer, politologischer und soziologischer Perspektive untersucht wird. Die Studierenden profitieren sowohl von den Vorteilen eines interdisziplinären gesellschaftswissenschaftlichen Studiums als auch von einer verpflichtenden methodischen Ausbildung.