Bereits vor der Gründung der G3S in 2013 hatte das Departement Gesellschaftswissenschaften früh erste Schritte zur Einrichtung eines strukturierten Doktorats unternommen. Daher integriert die G3S eine Anzahl zeitlich befristeter und thematisch fokussierter Teilprogramme. Diese Programme werden jeweils in Kooperation mit anderen Schweizer Universitäten organisiert. Derzeit sind folgende „SUK“-Programme in der G3S versammelt: