Dr. Phil. Yv Elvin Nay
Lehrbeauftragte
Philosophisch-Historische Fakultät
Departement Gesellschaftswissenschaften
Fachbereich Gender Studies

Lehrbeauftragte

Zentrum Gender Studies
Rheinsprung 21
4051 Basel
Schweiz

yv.nay@clutterunibas.ch

Nay, Y. E. (2018) «Das »Kindeswohl‹ im Rahmen von ›Regenbogenfamilien«-Politiken», Psychosozial. Psychosozial-Verlag, 41(151), S. 79-89.   edoc
Nay, Y. E. (2017) Feeling Family - Affektive Paradoxien der Normalisierung von ‚Regenbogenfamilien‘. Wien: Zaglossus.   edoc
Nay, Y. E. (2017) «Affektiver Trans* Aktivismus – Community als Atmosphäre des Unbehagens», in Hoenes, J. und Koch, M. (Hrsg.) Transfer und Interaktion. Wissenschaft und Aktivismus an der Grenze heteronormativer Zweigeschlechtlichkeit. Oldenburg: BIS-Verlag (Oldenburger Beiträge zur Geschlechterforschung), S. 203-222. Verfügbar unter: http://oops.uni-oldenburg.de/3050/.   edoc
Titel Status
Feeling Familiy - Politiken queerer Relationalität und Temporalität Abgeschlossen
Queering Family?! Lesben, Schwule, Bisexuelle und Transgender mit Kindern in der Schweiz (Dissertation) Abgeschlossen