Publications

Grisard, D. (2017) «Pink Boys: Colouring Gender, Gendering Affect», NORMA: International Journal for Masculinity Studies. Taylor and Francis, S. 1-23. doi: 10.1080/18902138.2017.1312956.   edoc
Grisard, D. M. (2017) «“Real Men Wear Pink”? A Gender History of Color», in Blaszczyk, R. L. und Spiekermann, U. (Hrsg.) Bright Modernity. Color, Commerce, and Consumer Culture. Cham: Palgrave Macmillan (Worlds of consumption), S. 77-96. doi: 10.1007/978-3-319-50745-3_4.   edoc
Grisard, D. M. (2017) «Histoire du savoir, terrorisme et genre», in Bantigny, L., Bugnon, F., und Gallot, F. (Hrsg.) “Prolétaires de tous les pays, qui lave vos chaussettes?” Le genre de l’engagement dans les années 1968. Rennes: Presses Universitaires de Rennes (Archives du féminisme), S. 77-86. Verfügbar unter: http://www.pur-editions.fr/detail.php?idOuv=4341.   edoc
Grisard, D. und Maihofer, A. (2016) «Sexismus - ein umstrittener Begriff. Plädoyer für eine Neuaneignung», in Scheidegger, C. (Hrsg.) Sexistische Botschaften in Sprache, Text, Bild, Werbung und Film. Zürich: eFeF, S. 13-37. Verfügbar unter: http://www.efefverlag.ch/.   edoc
Grisard, D. und Biglia, B. (2015) «’If I can’t dance to it, it ain’t my revolution’. Queer-feminist Inquiries into Pink Bloque’s Revolutionary Strategies», Zapruder World. An International Journal for the History of Social Conflict. Odradek Edizioni, 2, S. 1-14. doi: 10.21431/Z3QP40.   edoc
Grisard, D. (2015) «The spectacle of the hunger-stricken body: a German-Italian terrorist, Swiss prisons and the (ir)rational body politic», European Review of History. Taylor and Francis, 22(1), S. 138-160. doi: 10.1080/13507486.2014.983430.   edoc
Grisard, D. (2014) «A Case of Mistaken Identity. Female Russian Social-Revolutionaries in early-twentieth-century Switzerland», in Rosello, M. und Dasgupta, S. (Hrsg.) What’s Queer About Europe? Productive Encounters and Re-Enchanting Paradigms. New York: Fordham University Press, S. 48-68. Verfügbar unter: http://fordhampress.com/index.php/whats-queer-about-europe-paperback.html.   edoc
Grisard, D. (2014) «Rosige Haut, Blaues Blut, Pinkes Tutu. Eine Prinzessinnengeschichte in Farbe», in Braunschweig, S. (Hrsg.) “Als habe es die Frauen nicht gegeben.” Beiträge zur Frauen- und Geschlechtergeschichte. Zürich: Chronos, S. 101-113. Verfügbar unter: http://www.chronos-verlag.ch/php/book_latest-new.php?book=978-3-0340-1239-3&type=Kurztext.   edoc
Grisard, D. (2014) «Rosarot und Himmelblau: die Farbe süsser Beeren und des Himmels bei prächtigem Jagdwetter - oder warum Mädchen Rosa lieben», in Röder, B. (Hrsg.) Ich Mann. Du Frau. Feste Rollen seit Urzeiten?. Freiburg i.Br.: Rombach, S. 54-67.   edoc
Grisard, D. M. (2014) «Rosa Gefängnisse, rosige Zukunft? Gefängnispolitik und der Rosa Winkel», in Vogt, M. und Abrosimov, K. (Hrsg.) Erkenntniswert Farbe. Jena: Institut für Geschichte der Medizin, Naturwissenschaft und Technik, S. 171-189.   edoc
Grisard, D. (2014) «History of Knowledge, Terrorism and Gender», Historical social research, 39(3), S. 82-99. Verfügbar unter: http://www.ssoar.info/ssoar/handle/document/39382.   
Grisard, D., Jäger, U. und König, T. (Hrsg.) (2013) Verschieden sein. Nachdenken über Geschlecht und Differenz. Frankfurt am Main: Ulrike Helmer Verlag. Verfügbar unter: https://www.ulrike-helmer-verlag.de/buchbeschreibungen/andrea-maihofer-u-a-verschieden-sein/.   edoc
Grisard, D. (2011) «Gender Studies», in Niederberger, A. und Schink, P. (Hrsg.) Globalisierung. Ein interdisziplinäres Handbuch. Stuttgart: Metzler Verlag, S. 187-195.   edoc
Grisard, D. (2011) Gendering Terror : eine Geschlechtergeschichte des Linksterrorismus in der Schweiz. Frankfurt a.M.: Campus Verlag (Politik der Geschlechterverhältnisse).   edoc
Grisard, D. (2010) «Nationale und geschlechtliche Grenzziehungen ‹verqueeren› : Transgressionen russischer Sozialrevolutionärinnen und Studentinnen in der Schweiz des frühen 20. Jahrhunderts», Ariadne, H. 57, S. 22-27.   edoc
Grisard, D. (2010) «Terrorismus, Schutz und Geschlecht. Entführung und Geiselnahme im schweizerischen Strafrecht», in Wie wirkt Recht? : ausgewählte Beiträge zum Ersten Gemeinsamen Kongress der Deutschsprachigen Rechtssoziologie-Vereinigungen, Luzern, 4.-6. September 2008. Baden-Baden: Nomos Verlag (Recht und Gesellschaft), S. 245-266.   edoc
Grisard, D. und Schälin, S. (2009) «Erzähle mir deine Geschichte über ‹Frauen im Laufgitter› und Iris von Roten : offene Worte über persönlich-politische und politisch-persönliche Erinnerungen an Buch und Autorin», Olympe, S. 76-78.   edoc
Grisard, D. (2009) «Zur Weiblichkeit verknackt : Warum behandelt das Gefängnissystem Frauen anders als Männer?».   edoc
Grisard, D. (2009) «Die Femme als Doppelagentin : ein Plädoyer für Tarnung und Täuschung», in Femme! : radikal - queer - feminin. Berlin: Querverl., S. 127-140.   edoc
Grisard, D. (2009) «Transversale Widerstandspraktiken? : Geschlechterrepräsentationen von "Selbstmordattentäterinnen" und hungerstreikenden ‹Terroristinnen› in den Massenmedien», in Gender in Trans-it. Zürich, S. 201-212.   edoc
Grisard, D. (2008) «Mit Sicherheit gegen Terrorismus», in Gouvernementalität und Sicherheit : zeitdiagnostische Beiträge im Anschluss an Foucault. Bielefeld: transcript (Sozialtheorie), S. 173-199.   edoc | Open Access
Grisard, D., Häberlein, J., Kaiser, A. und Saxer, S. (Hrsg.) (2007) Gender in Motion : die Konstruktion von Geschlecht in Raum und Erzählung. Frankfurt am Main: Campus Verlag (Politik der Geschlechterverhältnisse).   edoc