Anika Thym

Macht und Kritik: Eine Untersuchung kritischer (Selbst-)Reflexionen von Männern aus Führungspositionen im Finanzsektor

Weitere Informationen zum Projekt finden sich hier.


Supervisor:
Andrea Maihofer, Universität Basel

Co-Supervisor: Birgit Sauer, Universität Wien

Bio:
BA-Studium der Wirtschaftswissenschaften und Gesellschaftswissenschaften an der Universität Basel und der Universität Paris VIII, MA Studium in Geschlechterforschung und Soziologie an der Universität Basel (Master of Arts Sommer 2015). Seit Sommer 2015 wissenschaftliche Mitarbeiterin im Fakultären Projekt "Exzellenz und/oder vielfältige Lebensentwürfe". Seit 2016 Startstipendiatin und Doktorandin in der G3S sowie Kollegiatin im Graduiertenkolleg Geschlechterforschung IV "Geschlechterverhältnisse - Normalisierung und Transformation", Teilprogramm der G3S.