Unterrichtskommission


Aufgaben

Die Unterrichtskommission Gesellschaftswissenschaften ist für die Konzeption und Durchführung der jeweiligen Studienfächer bzw. Studiengänge zuständig. Es sind dies:
Bachelor-Studienfächer Ethnologie, Geschlechterforschung, Gesellschaftswissenschaften, Islamwissenschaft, Kulturanthropologie, Politikwissenschaft, Soziologie
Master-Studienfächer Ethnologie, Geschlechterforschung, Islamwissenschaft, Kulturanthropologie, Pädagogik, Politikwissenschaft, Soziologie
Master-Studiengang Critical Urbanisms

Unter anderem beantragt sie der fakultären Prüfungskommission semesterweise das Lehrangebot und die Anrechnung von vergleichbaren Studienleistungen, welche in einem anderen Studienfach/-gang bzw. an einer anderen Hochschule erworben wurden, und beschliesst die Modalitäten der Leistungsüberprüfungen.


Zusammensetzung

Die Unterrichtskommission setzt sich aus mindestens 5 (Gr. I 2, Gr. II, III und V je 1) bis maximal 13 (Gr. I 7, Gr. II, III und V je 2) Mitgliedern zusammen:

Grupp. I: Prof. Dr. Stefanie Bailer, Prof. Dr. Kenny Cupers, Prof. Dr. Till Förster, Prof. Dr. Hans-Ulrich Grunder, Prof. Dr. Andrea Maihofer, Prof. Dr. Jacques Picard, Prof. Dr. Maurus Reinkowski
Grupp. II: Prof. Dr. Paul Burger (Vorsitz), Prof. Dr. Bilgin Ayata
Grupp. III: Lic. phil. Stefanie Schälin
Grupp. V: N.N.

Kontakt: Christian Krause, M.A.