21Sep 2020-14Dec 2020
16:15 - 18:00

Ort:
Universitätsspital Basel, Zentrum für Lehre und Forschung (ZLF), Grosser Hörsaal, Hebelstrasse 20

Organisator:
Project Digital Literacies

Herausforderung Digitalisierung: Perspektiven von Universität und Gesellschaft

Die Digitalisierung verändert alle Bereiche von Gesellschaft, Politik, Wirtschaft und Wissenschaft. Aber was heisst das genauer?

Die Digitalisierung verändert alle Bereiche von Gesellschaft, Politik, Wirtschaft und Wissenschaft. Aber was heisst das genauer?

Bedeutet es, dass die Arbeitswelt vor allem von Maschinen dominiert, die Politik von Filterblasen und Echokammern strukturiert und medizinische Diagnostik nur von Künstlicher Intelligenz erstellt wird?

Die Ringvorlesung sondiert Entwicklungen, stellt konkrete Beispiele vor und gibt Einschätzungen, vor welchen Herausforderungen die digitale Gesellschaft und ihre Universitäten stehen.

Zeit: Jeweils Montag 16.15 – 18.00 Uhr, wöchentlich 

Anmeldung Studierende: via Vorlesungsverzeichnis

Anmeldung Externe: per E-Mail an digital-literacies@unibas.ch


Veranstaltung übernehmen als iCal