17Dec 2019
18:15 - 20:00

Ulrike Stehli-Werbeck, Ebru Wittreck
Universität Basel, Kollegienhaus, Hörsaal 102

Vortragsreihe / Ringvorlesung

Freiheit und Transkulturalität: Lesung aus moderner arabischer und türkischer Literatur

Teil der Ringvorlesung "Orient in Basel"

Die arabische Literatur blickt zurück auf eine Geschichte von 1500 Jahren; in Anatolien ist etwa seit dem 12. Jahrhundert eine eigenständige
literarische Tradition nachweisbar. Doch auch die moderne arabische und die türkische Literatur leisten bedeutende Beiträge zur Weltliteratur. Diese Lesung bietet Beispiele aus Erzählprosa und Lyrik von Autorinnen und Autoren aus unterschiedlichen Phasen und Stilrichtungen  Zentrale Themen sind die Kritik an den bestehenden politischen und sozialen Verhältnissen sowie Migration und Transkulturalität.


Veranstaltung übernehmen als iCal