12 Dez 2018
18:15 - 19:45

Prof. Martina Schrauder
Kollegienhaus, Hörsaal 116

Vortragsreihe / Ringvorlesung

Diversity Management als Innovationstreiber - gerade an Universitäten Prof. Martina Schraudner

In der Ringvorlesung "Diversity - Einführung und Einblicke in Forschung und Praxis" wird Diversity aus unterschiedlichen Fachperspektiven wissenschaftlich betrachtet.

Die Universität Basel versteht sich als Organisation, die die vielfältigen Potentiale ihrer Mitglieder wertschätzt und fördert, unabhängig von Alter, Religion, Geschlecht, kultureller Herkunft, sexueller Orientierung und Behinderung.

Ziel unserer Arbeit ist die Universität durchgängig diskriminierungsfrei, gleichstellungsorientiert und familienfreundlich zu gestalten sowie Frauenanteile auf den höheren Qualifikationsstufen merklich zu steigern.

In dieser Ringvorlesung wird Diversity aus unterschiedlichen Fachperspektiven wissenschaftlich betrachtet. Fokussiert wird dabei nicht in erster Linie auf eine systematische Diskussion der wissenschaftlichen Konzepte. Vielmehr werden Forschungsprojekte verschiedener Fakultäten zum Thema Diversity vorgestellt und diskutiert. Zudem steht in dieser Vorlesungsreihe der Praxistransfer der Forschungsergebnisse zur Debatte.

Die Ringvorlesung wird in Kooperation der Gender Studies, den fakultären Gleichstellungsbeauftragten sowie dem Ressort Hochschulentwicklung - Diversity veranstaltet. Im Zentrum steht die Vorstellung und Diskussion von Forschungsprojekten der Universität Basel zu Diversity

 

12. Dezember
Ressort Hochschulentwicklung - Diversity
Diversity Management als Innovationstreiber - gerade an Universitäten
Prof. Martina Schraudner
Fraunhofer Center for Responsible Research and Innovation
Moderation: Prof. Jens Gaa

 

Weitere Informationen: https://vorlesungsverzeichnis.unibas.ch/de/home?id=233255 und https://www.unibas.ch/de/Universitaet/Administration-Services/Bereich-Rektorin/Hochschulentwicklung/Diversity.html

 

 


Veranstaltung übernehmen als iCal